SV Ubbedissen Schachabteilung

- 2. Mannschaft -

Saison 2013/14

Bezirksklasse


MannschaftsaufstellungenTermine und  Tabelle
(Von: )

8. Spieltag 25.05.2014

I. verpasst den Bezirksligaaufstieg

Durch eine auch in dieser Höhe verdiente 2 : 6 Niederlage gegen Beckums II. verpasste die II. den Bezirksligaufstieg - was wohl auch besser so ist, da es wohl in der nächsten Saison nur Niederlagen gegeben hätte.
Aufgrund der Sportwoche der Fußballabteilung und des Turnierwochenendes der Volleyballabteilung haben wir nicht im heimischen Aquarium gespielt - sondern im DG des Gemeindehauses, das uns die ev. Kirchengemeinde freundlicherweise zur Verfügung gestellt hat - vielen Dank dafür !
Dabei ging es eigentlich ganz gut los: Nils remisierte am 8. Brett gegen seinen Gegner, der diese Saison bisher alles gewonnen hatte ! Danach gab es aber keinen Grund mehr zur Freude für die Ubbser Farben: Dietmar, Andreas, Hans und Thomas verloren, Frank, Markus und Uwe vereinbarten Remis, als schon alles verloren war !
Damit steigen Beckums II. und Wadersloh auf -herzlichen Glückwunsch dazu - und wir spielen mit der II. ein weiteres Jahr in der Bezirksklasse.




7. Spieltag 30.03.2014

II. gewinnt gegen Brackwede IV.


Besser als die I. macht es die II. Mannschaft: Obwohl nur 3 Stammspieler der II. dabei waren und wir somit auf 5 Spieler der IV. Mannschaft zurückgreifen mussten haben wir die Brackweder mit 5 : 3 geschlagen - allerdings war auch viel Glück dabei:
Frank, Timon, Ingo, Dominik und Matthias gewannen ihre Partien, Uwe, Marvin und Dietmar verloren.
Glück hatten insbes. Frank, der eigentlich schon komplett Pleite stand und erst nach Einschütten des ersten Weizens die wende einleiten konnte, sowie Ingo, der eine Dame opferte, um Matt zu setzen. Geschockt gab der Gegner auf, ohne zu bedenken, dass das Opfer nicht korrekt war und er damit eigentlich gewonnen hätte !


6. Spieltag 16.02.2014

II. gewinnt gegen Gütersloh VI

Die II. Mannschaft konnte Ihr Spiele gegen Gütersloh VI gewinnen und bleibt Spitzenreiter in der Bezirksklasse mit einem Punkt Vorsprung!
Hat aber noch sehr schwere Spiele vor sich !


5. Spieltag 26.01.2014

II. gewinnt in Hillegossen


Die II. konnte heute mit 6 : 2 gegen unseren Nachbarn aus Hillegossen gewinnen - volle Punkte errangen Frank, Timon, Uwe und Markus. Es remisierten Andreas, Hans (was sonst), Thomas und Nils. Damit ist die II. Spitzenreiter in der Bezirksklasse, da gleichzeitig Beckums II. gegen Wadersloh verlor.


4. Spieltag 08.12.2013

II. gewinnt gegen Wiedenbrücks II.

Die II. ist auch weiterhin auf der Erfolgsspur in der Bezirksklasse, begünstigt allerdings wiederum durch fehlende Gegner und kampflose Punkte: Wiedenbrücks II. kam nur zu sechst, sodass Frank und Bernd kampflos gewannen.
Anschließend konnten Nils (der im Moment auf einer Erfolgswelle schwimmt) und Thomas gewinnen - Zwischenstand 4 : 4. Die restlichen Partien wurden dann mit Remis beendet, Endstand 6 : 2 für Ubbedissen - Remis durch Dietmar, Andreas, Hans und Uwe.
Weiter geht es erst im Januar.


3. Spieltag 21.11.2013

II. spielt 4 : 4 bei Siekers III.

Am Ende hat es beim Auswärtsspiel in Sieker für die II. doch noch zum Unentschieden gereicht - es war ein enorm spannender Mannschaftskampf, der erst in der endgültigen Zeitnotphase um kurz vor 16:00 Uhr beendet wurde.
Zunächst konnte Ersatzspieler Sven Schönberg seine Partie gewinnen während Nachwuchsspieler Nils Bräuning seine Partie gegen einen stärker eingeschätzten Gegner sicher zum Remis bringen konnte ! Thomas Bergner verlor während Frank Klöpperpieper am 1. Brett im Endspiel seinem Gegner einen Bauern und anschließend den Punkt abnahm. Leider musste Timon sich seinem Gegner geschlagen geben. So stand es nach 4 Stunden 2,5 : 2,5.
Anschließend verlor Uwe Ziemann seien Partie und Dietmar Hentschel erreicht nur ein Remis im Endspiel Dame gegen zwei Türme mit Bauern auf beiden Seiten. So musste Andreas Hentschel am Ende das 4 : 4 retten - was wohl aufgrund des Verlaufes auch gerecht war !
Die II. steht mit 5 : 1 Punkten in der Spitzengruppe der Bezirksklasse, wie immer ohne Aufstiegsambitionen !


2. Spieltag 06.10.2013

Siegesserie hält an

Trotz Fehlens von drei Stammspielern konnte die II. ihren Mannschaftskampf gegen Wadersloh mit 5,5 : 2,5 gewinnen - besonders überraschend, da die Wadersloher gerade aus der Bezirksliga abgestiegen waren - aber auch die Wadersloher hatten Aufstellungsprobleme und reisten nur zu sechst an, sodass Bernd und Hans kampflos gewannen. Unsere Youngster, Timon und Nils, siegten gegen nominell sehr viel stärkere Gegner. Daneben siegte auch noch Andreas und Markus remisierte !
Wenn auch die nächsten Gegner uns die Punkte kampflos schenken, werden wir wohl wieder in den Aufstiegsstrudel kommen - mit wenig eigenem Zutun (wie die Tabelle nach zwei Spieltagen zeigt)


1. Spieltag 15.09.2013

Auch die II. siegt

Auch die II. Mannschaft kann ihr Auftaktspiel gewinnen.
Nachdem es etwas holprig losgegangen war mit vielen Absagen und nur 7 eingeplanten Spielern erschien dann auch noch einer unserer Spieler nicht - da waren wir nur noch sechs.
Unser Gegner vom Bielefelder SK III war aber noch schlechter dran: Er brachte nur 4 Spieler an die Bretter - sodass wir von Anfang an 2 : 0 führten. Daneben ging es dann auch etwas chaotisch los - in der Bürgerwache am Siegfriedsplatz waren gleichzeitig mehrere andere Veranstaltungen angesagt.
Die Spiele nahmen dann nach verzögertem Beginn folgenden Verlauf : Hans machte in gewohnter Manier zügig Remis und Timon gewann am Ende sein Turmendspiel - da stand der Mannschaftssieg bereits fest. Dietmar verlor eine Qualität und anschließend die Partie.
Franks Gegner lehnte Remis in zugegeben besserer Stellung ab und so musste die Partie bis ins Endspiel durchgezogen werden - das dann aber doch Remis endete.
So haben in einer Woche die I., die U16 und die II. ihre Auftaktspiele gewinnen - so kann es weitergehen.

Berichte der letzten Saison