SV Ubbedissen Schachabteilung

- 1. Mannschaft -

Saison 2013/14

Bezirksliga


MannschaftsaufstellungenTermine und  Tabelle
(Von: )

9. Spieltag 06.04.2014

I. steigt in die Verbandsklasse auf

Zum dritten Mal in der mittlerweile 58 -jährigen Geschichte der Schachabteilung steigt die I. Mannschaft in die Verbandsklasse auf.
Durch ein 5 : 3 am heutigen Sonntag im Bezirksligafinale in Gütersloh gegen Herzebrock haben die Spieler um Mannschaftsführer Ewald Possehn den Sack zu gemacht.
Es siegten heute Arne, Felix und Heinz; Remis spielten Ewald, Sven, Thomas und Ersatzspieler Ingo.
Lediglich Markus, der vorher in der ganzen Saison noch nicht verloren hatte, verlor seine Partie !
Eine nervenaufreibende Saison mit vielen sehr knappen spielen geht damit mit glücklichem Ende vorbei - aber auch ein wenig Glück wird beim Aufstieg gern genommen!


8. Spieltag 30.03.2014

I. spielt nur 4 : 4 gegen Oelde


Der Elfmeter wurde nicht verwandelt - obwohl die Oelder nur zu siebt antraten kam die I. nicht über ein 4 : 4 gegen Oelde hinaus.
So muss am letzten Spieltag doch noch ein Remis gegen Herzebrock herausspringen um den Aufstieg klar zu machen.



7. Spieltag 02.03.2014

I. spielt 4:4 gegen Verl

Das Ubbser Aufstiegsbier darf langsam kaltgestellt werden. Nach dem 4:4 gegen den engsten Verfolger Verl haben die Ubbser weiterhin ein komfortables Polster und können den Aufstieg theoretisch bereits am nächsten Spieltag sichern.
Zu früh freuen darf sich aber keiner, denn auch heute sind wieder einige Patzer dabei gewesen. Die 6 Remis spiegeln den Kampfverlauf nicht angemessen wieder. Felix verlor schnell eine Figur, kämpfte aber weiter und Stand am Ende sogar auf Gewinn, letztendlich blieb es jedoch beim Remis.
Thomas holte den Punkt des Tages, Stefan verlor sehr unglücklich, sodass es mit den Remis von Markus, Ewald, Arne und Heinz ein 4:4 geworden ist.
Der nächste Mannschaftskampf der I. ist bereits in 2 Wochen, am 16.3 gegen Oelde II.



6. Spieltag 16.02.2014

I. gewinnt mit 5:3


Mit 5 : 3 konnte unsere I. Mannschaft ihr Spiel gegen Friedrichsdorf-Senne gewinnen.
Die I. hat damit beste Chancen tatsächlich den Aufstieg in die Verbandsklasse zu verwirklichen!
3 Punkte Vorsprung bei nur noch drei ausstehenden Spielen sind zwar kein Ruhekissen - aber geben doch Anlass zu Optimismus.



5. Spieltag 20.01.2014

I. gewinnt gegen Brackwede III

So schlecht wie dieses Mal ging es noch nie los für die I. : Erst sagte kurzfristig ein Spieler ab, sodass das erste Brett freigelassen werden musste ( 0:1), dann verloren Heinz und Erich und Thomas remisierte (0,5 : 3,5) - da war die Sache eigentlich gelaufen.
Am Ende konnten aber Markus, Ewald, Sven und Felix ihre Partien gewinnen, sodass doch noch ein 4,5 : 3,5 - Sieg dabei heraussprang und ein Ausbau der Tabellenführung, da Verfolger Verl bei Oeldes II. patzte und verlor - Glück, Kampfgeist, Können ? vielleicht von allem etwas - auf jeden Fall sieht es jetzt doch recht gut aus (siehe Tabelle)



3. Spieltag 08.12.2013

I. spielt wieder mal nur 4 : 4 gegen Angstgegner Rheda II

Zwar bleibt die I. nach dem Punktverlust Spitzenreiter in der Bezirksliga, aber wenn es dann am 15.12. gegen Siekers II. geht muss eine Steigerung her, sonst löst sich der Aufstiegstraum bald wieder in Luft auf !


2. Spieltag 30.09.2013

I. mit Pflichtsieg gegen Rietberg II

Nur sieben Rietberger kamen am Sonntag, so dass Markus am 1.Brett einen kampflosen Punkt verbuchen konnte.
Dieser sollte sich als entscheidend herausstellen, denn obwohl wir an allen Brettern die bessere Wertungszahl vorweisen konnten, kamen wir in den ausgespielten Partien nur auf 3,5 Punkte, so dass es am Ende zu einem 4,5:3,5 gereicht hat. Matchwinner waren Heinz, der bereits seinen 2. Saisonsieg einfuhr und Timon Sprute, der in seiner 1.Partie in der I. gleich voll Punkten konnte. Sven, Arne und Thomas steuerten je ein remis bei.
Insgesamt war es kein souveräner Auftritt. Gegen stärker besetzte Mannschaften müssen wir noch eine Schüppe drauflegen, wenn es mit dem Aufstieg klappen soll.


1. Spieltag 08.09.2013

7 Ubbser schlagen Gütersloh V 5:3

Heute startete die Bezirksliga in die neue Saison.
Es ging gleich schlecht los, denn Markus kam zu spät zu seiner Partie. Dennoch konnten die verbliebenen Ubbser den Mannschaftskampf drehen, dank der Siege von Felix, Heinz und Thomas. Alle weiteren Partien endeten remis.
Zwei "Neuzugänge" hat die I. zu verzeichnen.
Sven Lausten, der neu in unseren Verein eingetreten ist, sowie Heinz Rudolph, der sich mit über 80(!) Jahren nochmal in die I. vorgespielt hat und gleich mit einem Sieg gestartet ist.
Nach dem erfolgreichen Auftakt geht es am 29.09 gegen Rietberg II.

Berichte der letzten Saison